BP Tankstelle web

 

335 Stationen umfasst das Tankstellennetz der bp in der Schweiz, rund 60 davon verfügen über ein «Wild Bean Cafe», in denen bp laufend ein neues Frischekonzept implementiert – mit Erfolg.

 

Dieses richtet sich an Kunden mit wenig Zeit, die den Halt an der Zapfsäule gern kombinieren mit einem schnellen und bequemen Einkauf geschmackvoller, frisch zubereiteter Produkte. Mit dem erweiterten Sortiment will bp neue Kundensegmente erschliessen und im Shop- und Bistrogeschäft weiter wachsen.

 

BP Shop web

 

Hochwertige Lebensmittel

Nicht nur Produkte des täglichen Bedarfs stehen den Kunden zur Verfügung, sondern auch ein breites Sortiment an hausgemachten Sandwiches, Müeslis und Smoothies. In der Frischeinsel warten zudem knackige Salate und saftiges Obst auf den Verzehr. Und wem der Sinn nach etwas Herzhaftem steht, der kann bei salzigen Snacks wie Schinkengipfeli, Käseküchlein und frischen Pizzas zugreifen.

BP WildBeanCafe2 web


«Wild Bean Cafe» – das Kaffeehaus zum Verweilen

An der Tankstelle sind es schon lange nicht mehr nur die Zwei- und Vierräder, die mit Energie versorgt werden wollen. Den Wunsch, aufzutanken, verspüren auch die Kunden selbst. Im «Wild Bean Cafe» findet sich hierfür der richtige Ort: Dieses Bistro lädt dazu ein, in angenehmem Ambiente Speisen wie Panini, Focaccias, Burger und Hotdogs zu geniessen, ob mit einem kalten Getränk oder einer feinen Kaffeespezialität aus frisch gemahlenen Bohnen. Alles ist ebenfalls zum Mitnehmen erhältlich.

Qualität fürs Auto

Auch punkto Treibstoff ist man bei bp gut bedient. Das Sortiment umfasst die Produkte BP Ultimate Bleifrei und BP Ultimate Diesel. Bestandteil dieser Treibstoffe ist die Anti-Schmutz-Technologie Active Technology; sie beseitigt Rückstände im Motor und verhindert neue Ablagerungen. Sowohl für neue als auch für ältere Motoren eignen sich diese Produkte, die helfen können, die Leistungsfähigkeit des Motors zu optimieren und den Treibstoffverbrauch zu senken.

BP Europa SE, Hamburg, Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug, ist Teil der internationalen bp Gruppe, einer der grössten Öl-, Gas- und Energiekonzerne der Welt. Die Geschäftstätigkeit in der Schweiz besteht vorwiegend im Handel mit Mineralölprodukten. Nebst dem Vertrieb von Treib- und Schmierstoffen über das eigene Tankstellennetz umfassen die Aktivitäten das Geschäft mit Heizöl und Flugtreibstoff sowie die Versorgung und Logistik. BP (Switzerland) beschäftigt rund 50 Mitarbeitende und verfügt über ein Tankstellennetz von 335 Stationen. Mit der Marke Castrol ist das Unternehmen führend im schweizerischen Schmierstoffsektor.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.