Öffnung der Bistrobereiche in Tankstellenshops

Mit den neuen Corona-Lockerungsmassnahmen die nach dem gestrigen Bundesratsentscheid ab kommendem Montag, 31. Mai 2021 gelten, dürfen die Tankstellenshops auch ihre Bistrobereiche wieder öffnen. Allerdings gilt es dabei, folgende Massnahmen zu beachten:

  • Personenbeschränkung bei Shops mit integriertem Bistro: Die Einhaltung der Personenbeschränkung im Shop (inkl. der Gäste im Bistro) gilt weiterhin;
  • Falls der Bistrobereich und der Shop räumlich getrennt sind, gilt die Personenbeschränkung für den Shop wie bisher. Für den Bistrobereich müssen hingegen nur die nachfolgenden Distanzbeschränkungen eingehalten werden.
  • Zwischen mehreren Tischen muss ein Abstand von 1.5m eingehalten oder eine Abschrankung aufgestellt werden;
  • Registrationspflicht: Gäste im Bistrobereich müssen sich registrieren (dies kann über eine entsprechende App oder mittels Kontaktformular geschehen). Es müssen folgende Daten erhoben werden (Vorname, Name, Wohnort, Telefonnummer, Tischnummer sofern vorhanden);
  • Sitzpflicht: Sämtliche Getränke und Esswaren dürfen nur sitzend eingenommen werden;
  • Maskenpflicht: Am Tisch muss keine Maske getragen werden, wer sich im Tankstellenshop bewegt, drinnen und draussen, muss hingegen eine Maske tragen. Für das Personal gilt weiterhin eine Maskenpflicht; 
  • Es dürfen sich max. 4 Pers. an einem Tisch im Shop-Innen- und max. 6 Pers. an einem Tisch im Shop-Aussenbereich aufhalten;
  • Im Shop gekaufte Getränke und Esswaren dürfen nicht stehend vor dem Tankstellenshop konsumiert werden. 
Diese Lockerungsmassnahmen gelten für die ganze Schweiz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.