Der Verband bezweckt die Förderung der gemeinsamen Arbeitgeber-Interessen seiner Mitglieder im Zusammenhang mit dem Betrieb von Tankstellenshops hinsichtlich:

  • Erreichung von absatz- und konsumentengerechten gesetzlichen Öffnungszeiten von Tankstellenshops;
  • Erreichung von entsprechenden gesetzlichen Personal-Arbeitszeiten zu Tages- und Nachtzeiten in Tankstellenshops;
  • Pflege der Beziehungen zu den Sozialpartnern;
  • Abschluss von Gesamtarbeitsverträgen mit Sozialpartnern für das Personal in Tankstellenshops, möglichst mit Allgemeinverbindlicherklärung für die gesamte Schweiz;
  • Förderung der Berufsbildung und Weiterbildung von Leitern und Arbeitnehmern in Tankstellenshops;
  • Beratung und Information der Mitglieder in vorgenannten Angelegenheiten;
  • Information der Öffentlichkeit und Behörden bezüglich Stellung und Betrieb von Tankstellenshops in vorgenannten Angelegenheiten;
  • Vertretung der Mitglieder in allen vorgenannten Angelegenheiten, soweit im Brancheninteresse erforderlich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok